Quanten-kryptographie – die Verschlüsselungs-technologie der Zukunft

Noch basiert die Sicherheit unserer Datenübertragung hauptsächlich auf dem RSA-Verfahren. Dieses ist so lange sicher, solange ein funktionsfähiger Quantencomputer noch in den Kinderschuhen stecket. Doch was kommt danach? Gefährdet die Quantenphysik unsere Datensicherheit so hat sie auch eine Lösung parat – die Quantenkryptographie. Ausgehend von einem am Leibniz-Gymnasium Dormagen für die Lehre entwickelten Modellexperiment, welches inzwischen von der Firma Thorlabs vertrieben wird über ein funktionsfähiges automatisches System soll das System so weit entwickelt werden, dass es in normalen Glasfasernetzen einsatzfähig wird. Dabei wird auf Kooperation mit Hochschulen, dem Max-Planck-Institut, dem BMBF und diverser Firmen zurückgegriffen. Die Arbeit wurde inzwischen mit mehren Preisen ausgezeichnt u.a. mit dem Leonardo-da-vinci Preis 2018 des VDI.

Weiter Beitrag

Vorheriger Beitrag

Projekte aus der Kategorie „Young Talents“ nehmen nicht am öffentlichen Voting teil.

Kontakt | Impressum | Datenschutz

© VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. 2019